(...und manchmal auch ganz anders)
  Startseite
    Frauen!!!
    Männer!!!
    Paartherapie
    Nabelschau
    Gehirnstürm
    Fundbüro
    The Sound Of Music
    Körperertüchtigung
    Völkerkunde
    No-No-No-Notorious
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Jede Woche wieder
   Thollsten
   ChrisDiva
   TV-Schnee
   Gwen
   52 Wochenenden

Natollies woechentliche Verbrechen auf Schallplatte:





Besucher online


Webnews



https://myblog.de/natollie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Supernatural ad nauseam (Hey, Latein hilft gegen Dämonen, okay?)

(Ein weiterer Blogeintrag, den mal wieder kaum jemand versteht. Tja, mein Blog, mein Möbelhaus, mein EMF-Gerät...)

Diesmal nur kurz geschrieben und nicht bebildert, das würde sonst zu kompliziert, weil jeder Comicstrip nur drei Bilder haben kann...

Des Ehemannes CD-Laufwerk am PC öffnet sich mysteriöserweise wie von selbst.

Ich: "Poltergeist!"
Ehemann: "Schnell, du musst mich retten."
Ich: "Poltergeist, Poltergeist... (denkt nach) da muss ich aber erst verschiedene Kräuter sammeln und Löcher in die Wände hauen!"
Ehemann: "Na, bis dahin bin ich tot."
Ich: "Moment, ich guck in meinem schlauen Buch nach!"
(holt "The Supernatural Book of Monsters, Spirits, Demons and Ghouls", blättert drin rum)
Ich: "Mist, da ist kein alphabetischer Index drin. (blättert weiter rum) Ich find nix. Soll ich es mal mit einem Exorzismus versuchen?"
Ehemann: "Nee, lass mal lieber. Dann werde ich halt von meiner CD-Schublade gefressen."

Pffft. Wo ist Missouri Mosley, wenn man sie wirklich braucht.

(Ach ja, und hier ein Hinweis für Insider: Nein, dass der Ehemann keinen Exorzismus will, bedeutet nicht automatisch, dass er ein Dämon ist. Ich hab's mit "Christo!" getestet, und er hat nicht mal geblinzelt.)
30.3.08 19:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung